2022-10-03

Montag, 03.10.2022 – Böse Überraschungen Der Nachtschlaf war ganz ordentlich. Viele verrückte Traumbilder durchströmten meinen Kopf. Ich habe dann wohl doch ein recht reiches Innenleben, möchte ich meinen! Mir träumte, die beste Ex-Frau von Allen, der Thronfolger (natürlich wie immer als Kind) wohnten im Haus meiner Eltern. Wir standen am Montagmorgen früh auf und waren… 2022-10-03 weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Tagebuch

2022-10-02

Sonntag, 02.10.2022 – Medienkompetenz Ganz guter Schlaf. Mir träumte, ich säße mit meinem Vater auf Fußboden und alles, alles war voller Kleingeld. Wir schauten uns Fotos an von meiner letzten Geburtstagsfeier an und ich war sehr wehmütig. * * * Aufgestanden gegen acht Uhr. Tabletten, Kaffee, Bloggen und Feeds lesen. Zwischendurch ein wenig freundliches Geplauder… 2022-10-02 weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Tagebuch

2022-10-01

Samstag, 01.10.2022 – Schlafanzugtag Den Tag herumgegammelt und mich ausgeruht. Abends ein wenig Homekneiping per Video. Allerdings verabschiede ich mich recht früh ins Bett.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Tagebuch

2022-09-30

Freitag, 30.09.2022 – Übelkeit Mir ist übel. Der Kreislauf spielt verrückt. Nachdem ich mich übergeben musste, melde ich mich krank. Viel Schlaf. Später dann schreibe ich meine Zählerstände auf, um sie den Stadtwerken zu übermitteln. Wer weiß, was sich die Energieanbieter sich wegen der geplatzten Gasumlage noch ausdenken … interessanterweise sind heute die Homepage und… 2022-09-30 weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Tagebuch

2022-09-29

Donnerstag, 29.09.2022 – Blutdruck Die Nacht war mal ganz gut. Mir träumte, ich würde die Queen treffen. Ich fragte sie, ob es statthaft sei, einer verstorbenen Person zu kondolieren und sie lächelte. Sie trug Kleidung wie zur Jagd. * * * Morgens ging ich zum Doc wegen meiner Rückenschmerzen. Er untersuchte mich wie immer gründlich… 2022-09-29 weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Tagebuch

2022-09-28

Mittwoch, 28.09.2022 – Mond Nacht und schlechte Wortspiele Wieder eine schlechte Nacht mit flachem Schlaf und beängstigenden Träumen. Diesmal von der Wunderschönen und ihrem (Traum-)Freund. * * * Ich krieche um kurz vor neun an den Rechner. An der Trübnis draußen und drinnen hat sich nichts geändert. Nicht einmal Lust auf Kaffee habe ich. Höchstens,… 2022-09-28 weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Tagebuch

2022-09-27

Dienstag, 27.09.2022 – Die Vernichtung der weisen Weiber Ziemliche schlechte Nacht. Irgendwo im Haus oder davor oder dahinter laberten Menschen laut. In mir krochen schlechte Gedanken an Spinnen und Horror um die Wette. Irgendwann kam Morpheus zu Hilfe: Mir träumte, es gäbe eine Organisation mit dem Namen ,,Grüne Linie‘’. Diese Linie bestand aus Kämpfern, Kriegern… 2022-09-27 weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Tagebuch

2022-09-26

Montag, 26.09.2022 – Trauer Lange und gemütlich geschlafen. Zum Frühstück Stremellachs auf Brot, dazu Kaffee. Dann kommt die Wohnung dran. Draußen ist es dunkel und es regnet immer wieder. * * * Langsam und stetig kümmere ich mich um den Haushalt. Das (billige) IKEA-Sofa ist kaputt. Tja – dann wird die Beschaffung eines neuen Monitors… 2022-09-26 weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Tagebuch

2022-09-25

Sonntag, 25.09.2022 – Gammelsonntag Flöte düste früh nach Hause. Ich machte einen schönen, ruhigen Gammeltag. Essen vom Asia-Bringdienst: Das beste Kateressen überhaupt. Sehr früh zu Bett.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Tagebuch

2022-09-24

Samstag, 24.09.2022 – Besuch Lange geschlafen, dann wild die Wohnung aufgeräumt. Es hatte sich Besuch angekündigt: Mein bester Flöte und sein Bandkollege S. wollten vorbeikommen. S. und ich kennen uns schon seit dem Kindergarten, hatten uns aber viele Jahre nicht gesehen. Tolle Gespräche, viel Gelächter, viel Bier. Später musste S. dann nach Hause. Flöte und… 2022-09-24 weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Tagebuch