2022-09-22

Donnerstag, 22.09.2022 – Loslassen Eher schlechte Nacht. Ich logge mich um kurz vor neun ins Homeoffice ein. Kopfweh. Ich fühle mich schmantig. Das Nervenglühen lässt ein wenig nach, ist aber noch immer stark. Was kann ich für mich tun? Ich fühle mich ein wenig verloren. Spontan nehme ich mir den kommenden Montag frei: Die Gelegenheit… 2022-09-22 weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Tagebuch

2022-09-21

Mittwoch, 21.09.2022 – Ungewollte Bekanntschaft Der Schlaf wollte in der Nacht nicht kommen. Mir träumte , ich würde macht frisch geduscht eine Treppe hoch laufen. Aus meiner Wohnungstür führten zwei Kabel runter in den Keller, wo jemand E- Gitarre spielte. Ich fühlte mich wohl wie ein Schweinchen und war voller ängstlicher Hoffnung auf eine Begegnung.… 2022-09-21 weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Tagebuch

2022-09-20

Dienstag, 20.09.2022 – Scheinphilosoph Nachtschlaf mit vielen Unterbrechungen. Mir träumte, ich müsse vor der Heimfahrt nach einem langen Urlaub noch Einkaufen. Mir fiel jedoch außer Schokolade nichts ein, was ich hätte kaufen können. Ich fand zwei teuer aussehende Uhren auf dem Boden und gab sie an der Information ab. Die Frau dort erklärte mir viele… 2022-09-20 weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Tagebuch

2022-09-19

Montag, 19.09.2022 – Sie hat garnicht gebohrt! Garnicht mal so gut Nacht. Ich kam nicht aus dem Bett, der Kreislauf trillerte nur so herum. Sehr spät ins Homeoffice. Ich bin ein wenig muffig, doch das aufgeräumte Wohnzimmer erfreut mich doch nicht unerheblich. In einer Videoschalte feilen wir an Begriffen herum. Irgendwann ruft jemand als Vorschlag… 2022-09-19 weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Tagebuch

2022-09-18

Sonntag, 18.09.2022 – The Sound of Teufel Wir stehen alle zeitig auf und sitzen zu fünft (meine Eltern, der Thronfolger, die beste Ex-Frau von Allen und ich) im Wohnzimmer und frühstücken ausgiebig. Am späten Vormittag fahren der Thronfolger, die beste Ex-Frau von Allen und ich zurück nach Duisburg. Da die Strecke nach Dortmund weiterhin gesperrt… 2022-09-18 weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Tagebuch

2022-09-17

Samstag, 17.09.2022 – Grundsteuer und Saganaiki-Gier Unruhige Nacht. Draußen lachte eine Frau lang anhaltend und schrill. Später wurde gegröhlt bis etwa ein Uhr nachts. Mir träumte, ich wollte mit Freund M. zu einem Konzert, jedoch musste jeder einen Bierkrug dazu mitbringen. Also ging ich am frühen Abend — ich hatte bereits den Schlafanzug an –… 2022-09-17 weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Tagebuch

2022-09-16

Freitag, 16. September 2022 – Hey Du da im WLAN-Radio! Schlechte Nacht. Ich stehe um halb neun Uhr auf und setze mich direkt im Homeoffice. Ich arbeite mich daran ab, eine umfängliche Rechtsquellenliste von einem Intranet in das andere zu übertragen. Leider muss ich dazu hundert drölfzig Links anpassen. Eine Fleißarbeit! * * * Am… 2022-09-16 weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Tagebuch

2022-09-15

Donnerstag ,15.09.2022 – Klopapiertraum Unruhiger Schlaf, wieder viele wirre Träume. Mir träumte, ich würde mit dem Thronfolger (er wieder ein kleines Kind) in einem Zimmer leben, dass mich stark an eine Stube der Bundeswehr erinnerte. Wir lagen in unseren Betten, als mein Vater eine Rolle Toilettenpapier so in den Raum warf, dass sie sich abrollte.… 2022-09-15 weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Tagebuch

2022-09-14

Mittwoch, 14.09.2022 – Soundsysteme Die Nacht war so mittel. Sehr viele, bildstarke Träume. Mir träumte, meine Freund M., A., D., C. und ich wären wandernd unterwegs. Wir überquerten einen alten Bahnhof auf dem, wie M. uns erzählte, noch eine illegale Basis der Bundeswehr in einer Lagerhalle zu finden sei. Allerdings fanden wir nur ein schönes… 2022-09-14 weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Tagebuch

2022-09-13

Dienstag, 13.09.2022 – Home Coming of the Super Nasen Sehr gut geschlafen. Mir träumte, ich hätte eine Superheldentruppe erfunden und würde nun einen Comic dazu zeichnen: Aufgrund irgendeines galaktischen Zwischenfalls wird eine große Gruppe Menschen einer manipulativen Strahlung ausgesetzt. Diejenigen, welche die Strahlendosis überleben, entwickeln seltsame Fähigkeiten. Manche sind faszinierend und gefährlich, andere wiederum eher… 2022-09-13 weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Tagebuch